SOS-Notruf

Möchten Sie helfen und etwas für geflüchtete Menschen aus der Ukraine spenden oder die Verwaltung unterstützen? Dann melden Sie sich bei der Gemeinde Adendorf unter der

Hotline: 04131 980995

Unsere Sprechzeiten sind: Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie 13:00 bis 15:00 Uhr

Wir nehmen Ihre Kontaktdaten und Ihr Hilfsangebot gerne entgegen und melden uns im Bedarfsfall dann umgehend bei Ihnen.

Wie können Sie helfen?

Gebraucht werden zum Beispiel:

  • Wohnraumangebote (Privatunterkünfte/Mietobjekte, sonstige Unterkünfte),
  • Kleiderspenden,
  • Möbelspenden,
  • Fahrdienste/Transportdienste,
  • Dolmetscher,
  • Unterstützung bei Behördengängen, Arztbesuchen, Einkäufen,
  • später ggf. auch andere Familienhilfen.

Wir Danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Ihr Bürgermeister
Thomas Maack


Darüber hinaus bietet auch der Landkreis Lüneburg Hilfsangebote an:

Kategorien: Allgemein

Skip to content