Für die Kinderkrippe sucht die Gemeinde Adendorf

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Stellenbezeichnung
Erzieher/innen (m/w/d) in Vollzeit

Die Gemeinde Adendorf versteht sich als moderner Dienstleister für die rund 10.900 Einwohnerinnen und Einwohner Adendorfs. Geografisch liegt die Einheitsgemeinde Adendorf im Landkreis Lüneburg, direkt vor den Toren der Hansestadt Lüneburg. Adendorf ist Teil der Metropolregion Hamburg. Die Einheitsgemeinde zeichnet sich durch ihr umfangreiches Sport- und Freizeitangebot als die Sportgemeinde im Landkreis Lüneburg aus.

Jede/r Beschäftigte übernimmt bei uns Verantwortung und trägt dazu bei, dass wir unsere Dienstleistungen für unsere Einwohnerinnen und Einwohner stetig verbessern. Wir verstehen uns als lernendes Unternehmen.

Wer Lust hat, Verantwortung zu übernehmen und sich sowie unsere Gemeinde stetig weiterzuentwickeln, ist bei uns richtig.

Die Kinderkrippe der Gemeinde Adendorf ist eine Einrichtung für Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren. Es gibt 4 Ganztagsgruppen.

Die Gruppen sind von 8.00-16.00 Uhr geöffnet. Ergänzend bieten wir Frühdienst von 7.00 - 8.00 Uhr und Spätdienst von 16.00 bis 17.00 Uhr an.

Das pädagogische Konzept richtet sich nach dem situationsorientiertem Ansatz. Wöchentlich finden Angebote in den verschiedenen Entwicklungsbereichen der Kleinstkindpädagogik statt. Die Eingewöhnung der Kinder erfolgt in Anlehnung an das \"Berliner Modell\".

ZumTeam gehören momentan 19 pädagogische Mitarbeiter sowie 4 Hauswirtschaftskräfte.

 

Ihr Anforderungsprofil:
  • Erzieherin/ Erzieher ( m/w/d ) mit stattlicher Anerkennung
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

 

Wir bieten:
  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Sozial-und Erziehungsdienst                       ( TVöD-SuE )
  • Angebot von Fortbildungen/ Angebote zur Gesunderhaltung ( z.B. Rückenschule, Aqua-Kurse )
  • Feste Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Kostenfreie Nutzung des Adendorfer Freibades
  • Bike-Leasing

Die Gemeinde Adendorf setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Gemeinde Adendorf

Personal und Interner Service
Rathausplatz 14
21365 Adendorf

oder auf dem elektronischen Weg an bewerbung@adendorf.de.

Sofern Sie Ihre Bewerbung als E-Mail bei uns einreichen, hängen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als ein zusammengefasstes PDF-Dokument (max. 8 MB) als Anlage an.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht übernommen werden.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Einrichtung, Frau Mareike Müller, unter Telefon 04131/ 22 44 695 gerne zur Verfügung.

Start Anstellung
nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Adendorf, 21365
Veröffentlichungsdatum
23. Juni 2022
Close modal window

Anstellung: Erzieher/innen (m/w/d) in Vollzeit

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.