Die Gemeinde Adendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Beschäftigung mit 34 Std. wöchentlich, eine/n

Verwaltungsfachkraft ( m/w/d ) für die stellvertretende Leitung der Gemeindekasse

Die Gemeinde Adendorf versteht sich als moderner Dienstleister für die rund 10.900 Einwohnerinnen und Einwohner Adendorfs. Geografisch liegt die Einheitsgemeinde Adendorf im Landkreis Lüneburg, direkt vor den Toren der Hansestadt Lüneburg. Adendorf ist Teil der Metropolregion Hamburg. Die Einheitsgemeinde zeichnet sich durch ihr umfangreiches Sport- und Freizeitangebot als die Sportgemeinde im Landkreis Lüneburg aus.

Jede/r Beschäftigte übernimmt bei uns Verantwortung und trägt dazu bei, dass wir unsere Dienstleistungen für unsere Einwohnerinnen und Einwohner stetig verbessern. Wir verstehen uns als lernendes Unternehmen.

Wer Lust hat, Verantwortung zu übernehmen und sich sowie unsere Gemeinde stetig weiterzuentwickeln, ist bei uns richtig.

Die Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Wahrnehmung der Aufgabe der stellv.Kassenleitung
  • Durchführung aller Kassengeschäfte in der Gemeindekasse
  • Statistiken fertigen
  • Bearbeitung des Versicherungswesens
Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
    mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung, abgeschlossene Ausbildung zur/zum geprüften Finanzbuchhalter/in oder der Nachweis einer vergleichbaren Ausbildung
  • Praxiserfahrung in den Aufgabenschwerpunkten sind erwünscht
  • Diskretion und Vertraulichkeit
  • Sichere Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in der Anwendung Infoma sind erwünscht
  • Eigeninitiative, Innovatives Denken, selbstständiges Arbeiten
Wir bieten:
  • Eine unbefristete Beschäftigung  Beschäftigung in Teilzeit
  • Je nach Qualifikation ist eine Vergütung bis Entgeltgruppe 7 TVöD möglich
  • Angebot von Fortbildungen
  • Angebote zur Gesunderhaltung ( z.B. Rückenschule, Aqua-Kurse )
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

Die Gemeinde Adendorf setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Als Träger des FaMi-Siegels setzen wir uns für eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf ein.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht übernommen werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 08. August 2020 an die

Gemeinde Adendorf
Rathausplatz 14
21365 Adendorf

oder auf dem elektronischen Weg an bewerbung@adendorf.de.

Sofern Sie Ihre Bewerbung als E-Mail bei uns einreichen, hängen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als ein zusammengefasstes PDF-Dokument (max. 8 MB) als Anlage an.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters und Fachbereichsleiter des Fachbereiches Finanzen und Abgaben, Herr Matthias Gierke, unter 04131 - 9809 31 gerne zur Verfügung.

Arbeitspensum
34 Std. wöchentlich
Start Anstellung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
21365, Adendorf
Veröffentlichungsdatum
21. Juli 2020
Gültig bis
8. August 2020
Close modal window

Anstellung: Verwaltungsfachkraft ( m/w/d ) für die stellvertretende Leitung der Gemeindekasse

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.