A-
A+

Die Gemeinde Adendorf benötigt wieder verstärkt Mietobjekte im Gemeindegebiet zur Unterbringung von Flüchtlingen und anderen Wohnungslosen. Wir bitten daher Eigentümer, die über freien Wohnraum verfügen, sich bei der Gemeinde Adendorf, im Fachbereich Ordnung und soziale Angelegenheiten zu melden.

Gesucht wird grundsätzlich Wohnraum jeder Größe, z. B. für Familien, Einzelpersonen oder als Sammelunterkunft.

Es ist sowohl eine Anmietung seitens der Gemeinde Adendorf denkbar als auch von den betroffenen Menschen selbst. (Hier unterstützt die Gemeinde Adendorf gern vermittelnd.)

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen für individuelle Informationen über die Rahmenbedingungen und Konditionen einer möglichen Ver-/Anmietung Frau Saskia Elvers unter der Rufnummer 04131 – 980911 oder saskia.elvers@adendorf.de zur Verfügung.

Gemeinde Adendorf
Sandra Eddelbüttel
Fachbereichsleitung Ordnung und soziale Angelegenheiten

Kategorien: Allgemein