SOS-Notruf

Sperrung Kreisstraße 53 – Erbstorf-Scharnebeck, Erbstorfer Landstraße ab Höhe Am Distelkamp bis einschließlich dem Kreuzungsbereich K53/K2

2. Bauabschnitt für den Geh- und Radweg sowie Fahrbahnsanierung

Für die Geh- und Radwegsanierung aber auch Fahrbahnsanierung wird die Kreisstraße 53 im Zeitraum vom 18.03.2024 bis 19.07.2024 vollgesperrt.

Der Sperrabschnitt beginnt in Erbstorf kurz vor dem Ortsausgang im Bereich der Sackgasse Am Distelkamp und endet kurz hinter der Kreuzung K53/K2.

Den Anwohnenden der Straße Am Distelkamp wird das Erreichen ihrer Grundstücke ermöglicht.

Die Anwohnenden der ebenfalls im gesperrten Bereich gelegenen Straße Lentenauer Weg können
ihre Grundstücke über die Straße Im Lurup erreichen.

Für Fußgänger und Radfahrer ist eine Umleitung ab Erbstorf parallel zum Elbe-Seitenkanal in
Richtung K30 und weiterführend über die K30 nach Scharnebeck und umgekehrt ausgewiesen. Ein
Notweg durch das Baufeld ist in diesem Fall nicht möglich, da Arbeiten an der Fahrbahn
stattfinden.

Für den Fahrzeugverkehr ist ab Scharnebeck eine Umleitung über die K30 bis Adendorf – B 209 bis
Lüneburg – K53 bis Ebensberg und entsprechend umgekehrt ausgewiesen.

Wir bitten um Beachtung der Beschilderung!


Endausbau der Straße des 2. Bauabschnitts des Neubaugebiets
“Schnedeweg” in Adendorf

In der Zeit vom 26.07.2023 bis voraussichtlich 29.02.2024 wird der Endausbau des Schnedeweges erfolgen. Hierbei wird es zu Vollsperrungen kommen (voraussichtlich 1. Bauabschnitt (BA) und 2. BA). Für Fußgänger (durchlässige Sackgasse für Fußgänger) und Anlieger (Anlieger bis Baustelle frei) werden entsprechende Verkehrszeichen aufgestellt sein.

Die Bauabschnitte können Sie dem beigefügten Ablaufplan entnehmen.

Alle Anwohner werden durch das ausführende Unternehmen über die Arbeiten informiert. Ggf. werden Sammelpunkte für die Müllentsorgung eingerichtet.

Bauablauf Schnedeweg AdendorfHerunterladen


Aktueller Glasfaserausbau in der Gemeinde Adendorf

Adendorf-West-Süd / Adendorf-Ost

  • Baustelle Nr. 1: Glasfaserverlegung Adendorf – Lünecom Kommunikationslösungen GmbH
  • Lage: kompletter Ortsteil südlich der Dorfstraße, teilweise östlich der Bahnstrecke Lüneburg – Lübeck und westlich der Bundesfernstraße 209
  • Maßnahme: Lünecom – Erschließung Gebäude, Hausanschlüsse möglich
  • Zeitraum: Start Januar 2023 bis voraussichtlich Frühjahr 2024
  • Verkehrshinweise: Wanderbaustellen, Geh- und Parkstreifensperrung, Halteverbote, halbseitige Sperrungen der Straßen, Vollsperrungen sind möglich (z.B. Sackgassen), mehrere Baustellen gleichzeitig
  • Baustelle Nr. 2: Glasfaserverlegung Adendorf und Erbstorf – Lünecom Kommunikationslösungen GmbH
  • Lage: diverse Straßen nördlich der Dorfstraße sowie im Ortsteil Erbstorf (teilweise noch Restarbeiten)
  • Maßnahme: Lünecom – Erschließung Gebäude, Hausanschlüsse möglich
  • Zeitraum: von Frühjahr 2022 bis voraussichtlich Frühjahr 2024
  • Verkehrshinweise: Wanderbaustellen, Geh- und Parkstreifensperrung, Halteverbote, halbseitige Sperrungen von Straßen; Vollsperrungen sind möglich (z.B. Sackgassen), mehrere Baustellen gleichzeitig


Kategorien: Bauen

Skip to content