Die Gemeinde Adendorf bietet ab dem 1. August 2020/ 1. September 2020

je eine Stelle für ein  FREIWILLIGES  SOZIALES  JAHR in folgenden

Kindertagesstätten an :

 

  • Adolph-Holm-Kindergarte, Kirchweg 17
  • Kinderkrippe, Scharnebecker Weg 19

 

 

 

Stellenbezeichnung
Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kindertagesstätten

Die Gemeinde Adendorf versteht sich als moderner Dienstleister für die rund 10.900 Einwohnerinnen und Einwohner Adendorfs. Geografisch liegt die Einheitsgemeinde Adendorf im Landkreis Lüneburg, direkt vor den Toren der Hansestadt Lüneburg. Adendorf ist Teil der Metropolregion Hamburg. Die Einheitsgemeinde zeichnet sich durch ihr umfangreiches Sport- und Freizeitangebot als die Sportgemeinde im Landkreis Lüneburg aus.

 

 

Ihr Anforderungsprofil:
  • Interesse am Berufsbild des Sozialassistenten / Erziehers
  • Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein
  • Teamfähigkeit

Die Gemeinde Adendorf setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die jeweilige Leitung der Einrichtung:

  • Adolph-Holm-Kindergarten, Frau Reibke, Tel. 04131/ 184 88
  • Kinderkrippe, Frau Weding, Tel. 04131/22 44 695

Bewerbungsunterlagen können ebenfalls über die Einrichtung eingereicht werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen auch der Fachbereich Personal und Interner Service der Gemeinde Adendorf unter Tel. 04131/9809-35 gerne zur Verfügung.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht übernommen werden.

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
1. August 2020
Dauer der Anstellung
befristet
Arbeitsort
21365, Adendorf
Close modal window

Anstellung: Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Kindertagesstätten

Besten Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden in Kürze Kontakt mit Ihnen aufnehmen.